Sahaung II – Die Wiederholung 2016

Wir waren schon sehr gespannt wie es denn sein wird, nach Sahaung zurückzukehren.
Wird das langweilig weil schon alles bekannt ist? Hat sich die Unterwasserwelt verändert? Werden wir es bereuen unserem Vorhaben, jedes Urlaubsziel nur einmal im Leben zu besuchen, über Bord geworfen zu haben?
Die Antwort lautet ganz klar: NEIN.

Am Tagesablauf und auf der Insel selbst hat sich nicht viel verändert, es gibt jetzt zusätzlich zur Terrasse vor dem Restaurant nun auch die Aba Ka Bar – eine schwere Versuchung für Cocktail-Trinker 🙂

Anke und Salmon sind unverändert professionell, lustig und lieb, die Crew hat sich natürlich etwas verändert, aber sicher nicht zum Nachteil der Gäste. Die Diveguides finden unter Wasser die irrsten Dinge –  oft sind auch sensationelle Neuentdeckungen und seltene Begegnungen dabei -, das Essen ist weiterhin hervorragend, die gesamte Unterstützung auf der Insel durch den Staff lässt keine Wünsche offen und keine Kritik zu.

Wir hatten wieder unheimlich viel Spaß, ein paar neue Freundschaften geschlossen und auch ganz liebe Gäste aus dem letzten Urlaub wiedergetroffen (Sylvia, Irene und Herbert, Weilo und Nicole, Reiner und Nicole) – das war echt lustig und schreit nach Wiederholung!

Und nachdem die Blue Bay Divers 2017 auf der Boot sind, haben wir bereits Flüge nach Düsseldorf gebucht. Dort treffen wir die Blue Bay Familie und damit auch unsere neu gewonnenen Freunde wieder – wir freuen uns heute schon sehr darauf!

Tauchen haben wir nur einen einzigen Tag ausgelassen, einen Lembeh-Trip gemacht, ein paar Nachttauchgänge und nach dem letzten Tauchgang unser Tauchzeug gleich bei Anke und Salmon auf Sahaung deponiert. Damit brauchen wir nicht mehr lange hin und her überlegen, wo wir denn nächstes Jahr hinwollen, solange Makro für uns so spannend ist, bleibt Sahaung unsere erste Wahl.

Eine kleine Auswahl der 1.700 gemachten Bilder findet Ihr hier spätestens zu Weihnachten – ich glaube nicht, dass ich früher mit der Bearbeitung fertig bin.

Und damit nächstes Jahr wieder etwas Bewegung in die Bilder kommt, hat sich Harald eine neue Videokamera zugelegt 🙂

Also, alle die uns nächstes Jahr auf Sahaung wieder sehen wollen – Ihr habt die Gelegenheit dazu, wir kommen ja wieder! Jürgen, Sylke, Yvonne und Bany konnten wir schon überzeugen 😉

Bis 2017 auf Sahaung!

Hier geht es zu den Fotos.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.